PRODUKT-
VORSTELLUNGEN
  REIFEN
Motorrad-Winterreifen

 

 

Winterreifenpflicht?


…egal ob Pflicht oder nicht,

 

eure Sicherheit sollte an erster Stelle stehen.

 

 

Wer sein Bike auch zur kalten Jahreszeit bewegen möchte,

 

sollte nach Möglichkeit auf echte Winterreifen zurückgreifen.

 

Aber Achtung - nicht jeder mit einer M & S -

 

Kennzeichnung angepriesene Reifen ist ein echter Winterreifen!

 

Matsch und Schnee bedeutet, dass durch die Profilform eine gute Selbstreinigung erzielt

 

wird, was aber nicht gleichzeitig bedeutet, dass der Gummi auch auf sehr kalter Fahrbahn,

 

egal ob trocken oder nass, einen angemessenen Grip aufbaut.

 

Der einzige Hersteller, der sich dem Thema Winter und Biken angenommen hat,

 

ist die kleine Firma Heidenau im Osten Deutschlands nahe Dresden.


Reifengrößen von 10 Zoll bis 21 Zoll sind mittlerweile im Programm.

 

Momentan ist die Produktpalette eher auf Roller, 125er und  Enduros ausgerichtet.

 

Denkbar ist die Übernahme des Supermoto- Regenreifens K73 in das SnowTex- Sortiment.

 

Womit Supermotos und Straßenmotorräder mit einer Reifengröße von 160/60-17

 

und 120/70-17 auch unbeschwerter auf kaltem Untergrund bewegt werden könnten.

 

Wie wir allerdings das Unternehmen kennen, haben sie diese Idee schon in den

 

Entwicklungsplan aufgenommen.

 

 


 

Die Unterschiede zu normalen Standard- Motorradreifen:


Die Lauffläche ist zweigeteilt. Die Unterplatte besteht aus einer normalen Gummimischung

 

und die Duplexplatte aus Faserverstärktem Protektorgummi. Somit ist die Karkasse nicht zu

 

weich und trotzdem baut die Lauffläche mit ihrer hochprozentigen Silica- Gummimischung

 

einen um zirka 30 % höheren Reibungsbeiwert auf Eis und Schnee auf als vergleichbare

 

Standardreifen. Die höhere Kälteelastizität sorgt für eine erhöhte Verzahnung und Grip auf

 

der Fahrbahn. Aus diesen Gründen baut der Pneu schon auf dem ersten Kilometer

 

uneingeschränkt Haftung auf. Diese ermöglicht dem Fahrer in extremen Situationen,

 

wie zum Beispiel bei Ausweich- und Bremsmanövern schnell und sicher zu reagieren.

 

Die Sicherheitsreserven, die diese Reifen bieten, verhindern keine Stürze,

 

aber sie verringern die das Risiko.

 


Unser Fazit lautet daher: Sehr empfehlenswert!

 

Bezugsadresse:


Allgemeiner Handel oder unter

 

Reifenwerk Heidenau GmbH & Co.KG


Hauptstrasse 44


01809 Heidenau


Verkauf@Reifenwerk-Heidenau.de


www.Reifenwerk-Heidenau.de

 


Tel.: 0180 15 52 888

 

 

 



Startseite Unser Team Leistungen Leser Feedback Impressum
Motorradberichte Szeneberichte Berichte Rolli & Berichte Reisen Berichte Fahrrad
Motorrad Anbauteile Zubehör Bekleidung
Tipps & Tricks Fit & Gesund Strecken & mehr
Bekleidung Protektoren Reifen Anbauteile Zubehör
Helme Lederkombis Stiefel Brillen Handschuhe Fahrwerke
Kontakt
Motorräder Events Rennen
Links Foren