MBT Schuhe

 

MBT - Barfuß - Schuhe ???

 

 

 

Ständige Rückenschmerzen und dauernde Arztbesuche waren nach einem Motorrad-Unfall mit 9 Monaten Bettruhe und einer Krankschreibung von 2 Jahren an der Tagesordnung.
Die Langzeitschäden des Unfalls waren permanente Rückenschmerzen.

Damals machte mich eine Reha- Ärztin auf MBT aufmerksam.

 

"Masai Barfuss Technologie"

Eigentlich dachte ich immer, man ist entweder barfuß oder mit Schuhen bekleidet !!!

 

Naja, ich wollt schon immer barfuß laufen ohne schmutzige Füße zubekommen.


Also bin ich in den nächsten Orthopädie Laden und habe die MBT’s probiert.

Das ist jetzt 4 Jahre her.
Damals fiel mir als erstes die gewölbte Sohle an den Schuhen auf.  Schon beim ersten mal anziehen saß der Schuh wie angegossen – irgendwie ein gutes Gefühl am Fuß.
„Versuchen Sie doch einmal damit zu laufen“, motiviert mich der Verkäufer.

Vorsichtig und zaghaft tapste ich los.
„Am Anfang schon eine wackelige Geschichte!“ stellte ich fest.
„Das soll so sein. Die Sohle ist ja deshalb gewölbt damit Sie sie immer ausbalancieren. So werden die Gelenke nicht durch das Stehen auf einer Stelle belastet.
Was mir aber noch mehr auffiel, war eine sofortige, gerade Haltung.
Ich lief ca. 25 Minuten damit und entschloss mich sofort zum Kauf.

Das einzige das den Kauf etwas verzögerte war der Preis.

Zirca 199 Euro kosteten sie. Eine ganze Menge Geld für ein paar Schuhe.

Aber ich habe sie doch gekauft. Dazu bekam ich noch eine DVD mit Übungen, um mit den Schuhen optimal zu laufen und einen Gutschein für eine Trainingsstunde bei einem MBT Lehrer, also bei einem Fitnesstrainer mit zusätzlicher MBT – Ausbildung.

 

Nach einer kurzen Eingewöhnung, trage ich meine MBT’s fast nur noch.

Nach ca. 3 Wochen merkte ich eine extreme Verbesserung meiner Schmerzzustände und nach ca. 8 Wochen war ich komplett schmerzfrei. Seit dem bin ich ganz begeistert von diesen Schuhen.
Endlich wieder schmerzfrei gehen und stehen, es ist ein tolles Gefühl.

Den Preis von 199 Euro würde ich jederzeit für ein Stück Lebensqualität wieder investieren. Wer unter Schmerzen in Rücken, Hüfte oder den Knie leidet der wird wissen wovon ich spreche.

 

Tolle anschauliche Erklärungen mit Animationen und medizieninschen Hintergründen

findet man auf die Homepage von MBT :


http://www.swissmasai.de

 

 

Was heißt eigentlich MBT :

Masai Barfuss Technologie.
Wissenschaftler haben in einer jahrelangen Studie über die Masai herausgefunden, das bei ihnen Probleme am Stütz- und Knochenapparat des Menschen äußerst selten sind, während sie in Europa immer mehr auf dem Vormarsch sind. Sie haben jahrlang den „Barfussgang“ der Masai beobachtet und daraus wurde in der Schweiz der MBT Schuh entwickelt und gefertigt.


Fazit :

 

Absolut zu empfehlen !!!

 

Das Wichtigste bleibt nuneinmal die Entlastung von Rücken, Knochen, Sehnen und Gelenke. Man läuft damit auf Asphalt wie auf Waldboden.

Man hat zwar immer warme Füße durch die gesteigerte Durchblutung im Fuß, aber Schweißfüsse gibt es keine.

Seit 2007 sehen die Schuhe auch Top modisch aus und sind sehr leicht.

 

 

 

Wer sich umfassend über MBT Schuhe informieren will, der sollte dringend auf

die Homepage von MBT schauen:

 

www.swissmasai.de

 

 

 

 



Startseite Unser Team Leistungen Leser Feedback Impressum
Motorradberichte Szeneberichte Berichte Rolli & Berichte Reisen Berichte Fahrrad
Motorrad Anbauteile Zubehör Bekleidung
Tipps & Tricks Fit & Gesund Strecken & mehr
Bekleidung Protektoren Reifen Anbauteile Zubehör
Helme Lederkombis Stiefel Brillen Handschuhe Fahrwerke
Kontakt
Motorräder Events Rennen
Links Foren